Information zur Kampagne für interessierte Städte

Die Pilotphase für die Kommunikationskampagne "Rücksicht im Straßenverkehr" ist erfolgreich abgeschlossen. Damit jede Stadt in Deutschland die Kampagne umsetzen kann, finden interessierte Kommunen hier Anleitungen, Tipps, Anwendungsbeispiele sowie Kontaktdaten für die Umsetzung. Koordinator ist der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR).

Downloads:

Handbuch zur Kampange (ca. 9 MB)
Leitfaden zur Übernahme (ca. 4 MB)
Checklisten und Vorlagen (ca. 20 MB)

Ansprechpartner

Koordinierungsstelle der Rücksicht-Kampagne 

Deutscher Verkehrssicherheitsrat (DVR)

Auguststraße 29
53229 Bonn

Simone Bauer
Sachbearbeiterin Öffentlichkeitsarbeit
Tel. (0228) 40001-75
sbauer@dvr.de

Sandra Demuth
Referatsleiterin Öffentlichkeitsarbeit Initiativen/Veranstaltungen
sdemuth@dvr.de


CP/COMPARTNER
Agentur für Kommunikation
Markt 1 (Kennedyplatz)
45127 Essen

Klaus Zallmann
Tel. (0201) 1095-251
zallmann@cp-compartner.de

Andrea Richter
Tel. (0201) 1095-243
richter@cp-compartner.de

 

Weiter zu Rücksicht-im-Strassenverkehr.de
Weiter zu Christophorus auf Facebook

Hier finden Sie Informationen zur Kampagne im Internetauftritt des DVR.